dr. madeleine linder
fachzahnärztin für kieferorthopädie

Ganzheitliche Kieferorthopädie in Nördlingen

Wir arbeiten nach dem Prinzip der ganzheitlichen Kieferorthopädie. So steht für uns nicht die mechanische Änderung der Zahnstellung, sondern die Erkennung und Heilung der Ursachen im Vordergrund.

Eine ausführliche Befunderhebung schafft daher eine gute Grundlage für eine erfolgreiche und individuell gestaltete kieferorthopädische Behandlung. Hierzu gehört neben den üblichen Zahnbefunden auch eine ausführliche Anamnese, eine Untersuchung der Kiefergelenke sowie der Körperstatik. Durch Berücksichtigung ganzkörperlicher Fragestellungen wie Kopfschmerzen, Rückenschmerzen, Beckenschiefstand, Beinlängendifferenz etc. konzentrieren wir uns bei der Behandlungsplanung nicht nur auf das Gebiss. Unter dem Aspekt der Ganzkörperstatik planen wir die Therapie auch kiefergelenkorientiert.

Durch effektive Therapien kann die Entfernung bleibender Zähne fast immer vermieden werden.

Das ganzheitliche Behandlungskonzept erfordert Motivation und Mitarbeit, sich mit verschiedenen Aspekten auseinanderzusetzen. Eine frühzeitige Erkennung von Fehlfunktionen und eine entsprechende Therapie ermöglichen dann eine gesunde Kieferentwicklung.

In unserer Praxis arbeiten wir mit speziellen kraftreduzierten Behandlungsystemen, die eine sehr schonende Zahnbewegung im biologischen Kraftbereich ermöglichen. Die Auswahl der geeigneten Therapie ist jedoch von vielen individuellen Gegebenheiten abhängig. Auch können in dieser Zeit häufig Begleittherapien erforderlich sein (z.B. physiotherapeutische oder osteopathische Techniken zur Vermeidung kranialer Blockaden). Eine ausführliche Beratung vor Beginn der Therapie ist selbstverständlich.

Deshalb arbeiten wir eng mit Therapeuten anderer Fachgebiete zusammen (Osteopathen, Manualtherapeuten, Physiotherapeuten, Allgemeinmedizinern mit naturheilkundlicher Weiterbildung, Logopäden, Hals- Nasen- Ohrenärzten, Kieferchirurgen, Zahnärzten u. a.).

E-Mail
Anruf
Karte
Infos